Diese Seite ist archiviert

Die Aktion ist leider abgelaufen. Die Inhalte der Seite sind nicht mehr gültig!

FARNY Alpenglüher

alpenglueher-flasche-allgaeuer-kraeuter-spirituose.pngDie beerige Kräuterspirituose aus dem Allgäu

Vor etwa 100 Jahren erwarb Oskar Farny drei Alpen auf der Nagelfluhkette. Auf 190 Hektar wachsen rund um die Falken-, Einegund- und Schneelochalpe verschiedenste Allgäuer Wildkräuter.

Und so lag es nahe, die große Vielfalt der Allgäuer Wildkräuter für eine Spirituosen-Spezialität zu nutzen. Ein Kräuter sollte es sein, nicht so herb wie ein Magenbitter, aber wohltuend, nicht so süß wie ein Likör, aber beerig süffig. Entwickelt hat das Farny Team aus dieser Grundidee den Alpenglüher.

Die Basis liefert der Rohwhisky aus der Farny Destillerie. Er wird versetzt mit Kräutern und Beeren. Das Ergebnis ist ein Kräuter, rot wie die Beeren, die den Geschmack abrunden, und wie das Alpenglühen beim Sonnenauf- und Sonnenuntergang in den Bergen. Der Alpenglüher war das erste Produkt aus der Farny Destillerie und hat ganz schnell Freunde gewonnen, denn ein Kräuterschnäpsle geht doch immer. Ob in geselliger Runde, als krönender Abschluss nach dem Nachmittagskaffee, als kleine Stärkung zwischendurch oder als schmackhafte Abrundung fürs Dessert.

Lassen Sie sich überraschen.


Weitere Informationen finden Sie auch unter http://www.farny.de/alpenglueher/