<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Die Blech-Arbeiter - Klosterkonzert Maulbronn

Familienkonzerte im Rahmen der Klosterkonzerte bieten Kindern die Möglichkeit, ihre Eltern mit ins Konzert zu nehmen! Eltern sollten sich diese Chance nicht entgehen lassen. Zu familienfreundlichen Zeiten erleben Sie auf die Zielgruppe abgestimmte Konzerte bei höchstem künstlerischem Anspruch. Unterhaltsame Programme für Groß und Klein kennzeichnen diese Veranstaltungen.

In dieser Saison erzählt das österreichische Blechbläser-Ensemble Sonus Brass die Geschichte der „Blech-Arbeiter“. Fünf arbeitslose Menschen treffen einander zufällig. Sie machen sich Sorgen, wie sie sich und ihre Familien durchs Leben bringen können. Aus purer Langeweile spielen sie mit einem Haufen Blech – vermeintlicher Schrott. Alles tönt, klappert und klopft – sie entdecken, dass aus diesem Schrotthaufen Instrumente zusammengesetzt und Töne erzeugt werden können. Sogar ganze Musikstücke können sie spielen! Jedes Instrument hat seinen eigenen Klang, was umgehend in Solostücken unter Beweis gestellt wird. Klar müssen die Zuhörer mithelfen – wie sollen die Blaumänner sonst wissen, wie man sich mit so einem „Blechknäuel“ richtig verhält... Das klingt toll! Jetzt muss ein Bandname her – da alle in ihrem erlernten Beruf mit Blech zu tun hatten, liegt es nahe, sich „Blecharbeiter“ zu nennen. Der Name wäre also gefunden und mit dem ersten eigenen Stück, dem „Blecharbeiter-Rap“, kann die Musikkarriere beginnen. In Kombination mit der Aufführung unter freiem Himmel und der wunderbaren Kulisse des Kreuzganggartens ist ein herrlich-kurzweiliger Familiennachmittag garantiert!

Die Veranstaltung findet im Kreuzganggarten statt.

(Quelle: Bild und Text Klosterkonzerte Maulbronn)

Klosterhof 17, 75433 Maulbronn
Route planen ...
11.07.2015