<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Bernd Kohlhepp: Hämmerle privat

Schwäbisches Kabarett, Musik und Lesung mit Herrn Hämmerle

Bernd Kohlhepp – er spielt alle Rollen in Schillers „Die Räuber“ und ist der Old Shatterhand im fulminanten „Winnetou-IV-Spektakel“ mit Uli Boettcher. Er reist nach Nashville, nimmt dort eine Platte auf, oder swingt mit der SWR Big Band. Immer wieder verkörpert der Kabarettist auch den sagenhaften Herrn Hämmerle, sei es gemeinsam mit Herrn Leibssle alias Eckhard Grauer, oder solo als schwäbischster aller Presley-Interpreten in „Elvis – der King kehrt zurück“.

Nun ist es an der Zeit, geheime Schubladen zu öffnen, und die mysteriösen Archive des Herrn Hämmerle zu lüften!

In seinem Programm „Hämmerle – privat“ liest, spielt und singt Bernd Kohlhepp aus Hämmerles „Rock and Roll Tagebuch“, aus seinen „Geheimen Aufzeichnungen“ sowie der „Schwäbischen Weltgeschichte“. Und all das dokumentiert logisch und nachvollziehbar, wie dieser Mann zu dem wurde, was er ist: Ein echter kabarettistischer Schaffer mit enormem Output und Programmvielfalt am Werk.

Der Comedian, Kabarettist und Schauspieler aus Tübingen ist längst zur Kultfigur im Südwesten geworden und eine Größe in der Baden-Württembergischen Kleinkunstszene.

(Quelle Bild und Text: Stadtverwaltung Albstadt)

Thalia-Theater
Thaliastraße 9, 72461 Albstadt-Tailfingen
Route planen ...
11.02.2017
20:00 Uhr