<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Die Klassiker aus Lauffen!

Die Lauffener Weingärtner sind eine vielfach prämierte Württembergische Genossenschaft, die eine Rebfläche von ca. 880 ha bewirtschaften. Dank des großen Engagements und dem Ehrgeiz, hervorragende Trauben zu ernten, gelingt es der Genossenschaft, nicht nur qualitativ hochwertige Weine zu produzieren, sondern auch die einzigartige Kulturlandschaft im Lauffener Neckartal zu erhalten.

Entdecken Sie zwei der bekanntesten Weine aus Württemberg:

Lauffener Katzenbeisser Schwarzriesling

Lauffener Katzenbeißer Schwarzriesling QbA halbtrocken

Jahrgang: 2016/2017

Der Klassiker aus Lauffen! Katzenbeißer Schwarzriesling ist sicher der bekannteste Rotwein aus Württemberg. Schwarzriesling gilt als Urahn aller Burgunderreben. Die daraus gekelterten Rotweine begeistern Weinliebhaber mit harmonischer Säure und vollfruchtigen Aromen. Ihr Duft erinnert an Erdbeeren und Süßkirschen.

Wir empfehlen diesen Wein zu Nudelgerichten, Geflügel und zu fast allen Käsesorten.

Alkoholgehalt: 12,0% vol

Restzucker: 14,3 g/l

Säure: 4,6 g/l

Diese Werte können von Abfüllung zu Abfüllung leicht variieren.

Trinktemperatur: 16-18°C

Lauffener Katzenbeisser Schwarzriesling Weissherbst

Lauffener Katzenbeißer Schwarzriesling Weißherbst QbA lieblich

Jahrgang: 2018

Der Charakter dieses Schwarzriesling Weißherbsts ist anregend, fruchtig, frisch und harmonisch. Er besticht durch seine zartrosa, lachsfarbene Ausstrahlung.

Er ist ein wahrer Genuss zu Salaten, leichten Fisch- und Fleischgerichten.

Alkoholgehalt: 11,9 % vol
Restzucker: 16,6 g/l
Säure: 6,2 g/l

Diese Werte können von Abfüllung zu Abfüllung leicht variieren. 

Trinktemperatur: 10-12°C