<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Bergquell-Brauerei Löbau GmbH

Weststraße 7

02708 Löbau


Seit 1846 ist die Bergquell-Brauerei Löbau fest mit der Region verwurzelt. Pünktlich zum 150-jährigen Jubiläum wurde 1996 der Brauerei-Neubau eingeweiht und der erste Sud wieder eingebraut. Die Wende hatte vorerst das Ende der Brauerei bedeutet.  1999 übernahm Steffen Dittmar die Brauerei mit einem Bierausstoß von 7 000 Hektolitern Fassbier, heute sind es über 200 000 Hektoliter Gesamtausstoß. Die Bergquell-Brauerei zählt zu den modernsten Europas und bietet aktuell circa 45 Arbeitnehmern einen sicheren Arbeitsplatz. Deutschlandweit bekannt wurde die Brauerei vor allem durch ihre Spezialitäten wie das Lausitzer Porter oder das Kirsch-Porter.
porter

Lausitzer Porter Schwarzes

Bierart: Schwarzbier

Alkoholgehalt: 4,4%

Stammwürze:

Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Zucker, Kohlensäure und Hopfen.

Besonderheiten: Das Rezept für diese sagenhaft süffige dunkle Brauspezialität entdeckte der Malzmönch wieder in den Archiven der Brauerei.

Vorrätig bei Getränke Beck: meistens